• slider02
  • slider04
  • slider06
  • slider07
  • slider08
  • slider09
  • slider10
  • slider11
  • slider12
  • slider13
  • slider14
  • slider15
  • slider16
  • slider17
  • slider19
  • slider18
  • slider20
  • slider03
  • slider05
  • slider01

Aktuelles

Klassen 6a und 6d mit einem jecken "Monster-Helau"

Monster 01Monster 02Monster 03Monster 04Monster 05Monster 06Monster 07Monster 08

Die Schüler*innen der Klassen 6a und 6d haben lustige und gruselige Klapp-Monster-Bilder im Kunstunterricht gemalt.

Als GIF animiert, stimmen sie mit einem jecken "Monster-Helau" auf die schulfreien Karnevalstage ein.

BONNI FM

Der WP Kurs präsentiert eine Sendung über mutige Entscheidungen, den Weg zur Identität und was es kosten kann, Träume zu verfolgen.

Schulsanitätsdienst - Abschied der Q2 und neue Leitung

Im Rahmen des monatlichen Treffens des Schulsanitätsdienstes wurden 16 SchülerInnen der Q2 verabschiedet.

Jan Hemmes, Tobias Edler und Hannah Eckert übergaben die Leitung des Schulsanitätsdienstes an das neue Team aus der EF: Marie Sliepen, Lara Edler und Jana Siepe. Die Johanniter, vertreten durch den ehemaligen Bonni-Schüler Fabian Filatov, betonten, welch tolle Arbeit der SSD am Bonni leiste. 

Weiterlesen

Klosterfahrt 2022

Am Mittwoch, den 19.01.2022, kamen 66 Schüler*innen der Stufen EF und Q1 und die Lehrer*innen Herr Geier, Frau Frenken, Frau Klöppel sowie Herr Wortberg vormittags auf dem weitläufigen Klostergelände im ländlichen Gerleve an und konnten, nachdem wir unsere Gruppenleiter*innen kennengelernt hatten, unsere Zimmer im Kloster beziehen.  Aufgrund der  Pandemie wurde großen Wert auf eine konsequente Separierung der Gruppen gelegt. Das Masketragen auf dem ganzen Gelände und ein täglicher Coronatest waren ebenso Pflicht. 

Um morgens in Schwung zu kommen, begannen die Tage mit aktivierenden Spielen. Das Repertoire der Gruppenleiter war dabei ziemlich umfangreich, so dass Vorschläge der Gruppen gerne angenommen wurden. Auch in Bezug auf die inhaltliche Arbeit konnten wir Schüler*innen thematische Schwerpunkte setzen und das Programm mitgestalten.

Weiterlesen

Projektkurs Design Q1 arbeitet zum Thema „HEIMAT“

Meine Freunde sind Heimat für mich“ (Jolie)

Heimat ist für mich das Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und Freiheit“ (Emily)

Heimat ist für mich ein verbindlich, bekannter Geruch“ (Julian)

Die Schüler des Designkurses in der Q1 konnten an einem Projekttag Taschen gestalten zu dem Thema „HEIMAT“.

Weiterlesen

# WeRemember

Anlässlich des 27. Januars – dem Tag der Befreiung von Ausschwitz und Internationalem Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts – versammelte sich die Jahrgangsstufe Q2, um sich aktiv zu erinnern, der Bedeutung dieses Tages bewusst zu werden und der Opfer ehrfürchtig zu gedenken.

Die Auseinandersetzung mit dem schmerzhaften Thema erfolgte in besonderem Rahmen: einer Theateraufführung des jüdischen Kollektivs „Rimon Productions“.

Weiterlesen

Plakate zum Thema Klimawandel der Q2 

Kommunikation rund um den Klimawandel ist nicht einfach, denn das Thema ist komplex, es ist abstrakt und wirklich angenehm ist es auch nicht.

Die Schüler der Stufe Q2 erarbeiteten Plakate, die die Folgen des Klimawandels ansprechen und zum Umdenken und Handeln animieren sollen. Die Q2-Schüler erstellten eine Reihe von Plakaten mit Hilfe der aleatorischen Verfahren.

Weiterlesen

Lesewettbewerb 2021 am bonni: Mit dem Sams auf das Siegertreppchen

Die jeweils besten Leser unserer Jahrgangsstufe 6 trafen am Donnerstag, den 09. Dezember, aufeinander.

Sie machten einen ganz entspannten Eindruck und warteten darauf der Jury aus dem von ihnen selbst ausgewählten Buch vorzulesen. Auf die Frage „Wie fühlst du dich gerade?“, antwortete Jonathan Jußen aus der 6b gelassen: „Ich bin ein bisschen aufgeregt“. Und doch merkte man den Schülern wenig später beim Vorlesen ihr sicheres Gefühl an. Ziemlich selbstsicher lasen nun also Jonas Groll (6a), Jonathan Jußen (6b), Jamil Naji (6c) und Ole Stern (6d) ihre Textstellen vor.  Die in der Jury sitzenden Frau Dehler, Frau Stein, Frau Kammeier und Florian, der Gewinner des letzten Lesewettbewerbs an unserer Schule, waren von dem Lesetalent aller Kandidaten überaus begeistert. Letztendlich fiel die Entscheidung sehr schwer.

Weiterlesen

Erfahrungsbericht zum Berufsorientierungspraktikum in Klasse 9

Ich heiße Melanie und gehe in die 9. Klasse.

Im Rahmen meines Praktikums vom 15.11 bis zum 19.11 konnte ich im Fotostudio Höner in Hilden, Einblicke in den Berufsalltag von Fotograf:innen bekommen. Am Montag und Mittwoch haben wir zusammen sehr schöne, zu den vier Jahreszeiten passende, Bilder gemacht, die ich auch gerne hier zeigen möchte.

Weiterlesen

Weihnachtstüten für den CVJM

Seit nun bereits 94 Jahren findet in Düsseldorf die "CVJM-Weihnachtsfeier für alleinstehende Männer" statt. Wie auch in den letzten Jahren haben sich wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Bonni an dieser Aktion beteiligt und Weihnachtstüten gespendet.  

Auch in diesem Jahr erwartet der CVJM am Heiligen Abend um 17:00 Uhr ca. 600 Männer im Radschlägersaal der "Rheinterrasse". Bei einem Programm mit Andacht und weihnachtlicher Musik fühlen die Männer sich beim festlichen Essen, Kaffee und vor allem bei guten Gesprächen aufgehoben. Hinterher erhält jeder noch eine Geschenktüte. 

http://www.cvjm-duesseldorf.de/weihnachten.htm

Nikolaus-Aktion der Q2

Wie jedes Jahr zu Nikolaus wollten wir als jetzige Stufe Q2 den Schülerinnen und Schülern des Bonnis eine Freude bereiten. Jede/r konnte seinen Liebsten einen Schoko-Weihnachtsmann kaufen und mit einer kleinen Nachricht versehen. Pünktlich am 6. Dezember haben wir die kleinen Geschenke verteilt und Vielen ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. Dabei kamen natürlich auch die Lehrer nicht zu kurz. Wir hoffen, dass wir schon ein bisschen Weihnachtszauber in unseren stressigen Alltag bringen konnten.

Wir wünschen euch allen eine fröhliche Weihnachtszeit!

Eure Q2