Nachrichten

Q1- Projektkurs Design gestaltet Bühnenbilder

Die Musikfachschaft möchte vor den Osterferien ein Bonni-High-School-Musical aufführen und hat den Q1-Designkurs beauftragt ein Bühnenbild zu entwerfen.

Verschiedene Szenen des Musicals sollten innerhalb des Bonni stattfinden, auf dem Schulgelände, in den Gängen und in den Klassenräumen. Die Schüler hatten sofort jede Menge Ideen und fanden das Projekt spannend. An einem Projekttag haben die Schüler fünf verschiedene Bühnenbilder visualisiert und ihre Ideen umgesetzt. So hoffen wir, dass ein bis zwei Bühnenbilder am Aufführungstag hergestellt werden und das die Zuschauer den Gesamteindruck genießen können.

Foto: S. Köhlen, Rheinische Post
Foto: S. Köhlen, Rheinische Post

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer der diesjährigen Mathematik-Olympiade!

Am Dienstag, den 16.01.24 fand unsere Siegerehrung für die diesjährige Mathematik-Olympiade statt.

13 Schüler hatten sich als die besten Mathematiker des bonni für die Regionalrunde im November in Haan qualifiziert. Sie erzielten dort sieben dritte Preise und sogar einen ersten Preis!

Ein besonderer Glückwunsch geht an Emma Thüte (5c), die sich mit ihrem ersten Preis außerdem für die Landesrunde in Aachen qualifiziert hat. Das ist für die Klassen 5-7 die höchste erreichbare Ebene und eine sehr besondere Leistung!

Die Mathematik-Olympiade ist ein jährlich bundesweit angebotener Wettbewerb, an dem rund 200.000 SchülerInnen teilnehmen. Der nach Altersstufen gegliederte Wettbewerb für die Klassen 3 bis 13 erfordert logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden.
Die SchülerInnen lösen drei bis vier komplexere Aufgaben für ihre jeweilige Altersstufe. Dabei wird im Vergleich zu anderen Wettbewerben sehr viel Wert auf den Lösungsweg und die Lösungsbegründung gelegt. Die Olympiade geht über mehrere Runden mit steigender Schwierigkeit (erst eine Schulrunde, darauf folgen Regional-, Landes- und, ab Klasse 8, auch eine Bundesrunde).

Seite 1 von 4