• slider02
  • slider04
  • slider06
  • slider07
  • slider08
  • slider09
  • slider10
  • slider11
  • slider12
  • slider13
  • slider14
  • slider15
  • slider16
  • slider17
  • slider19
  • slider18
  • slider20
  • slider03
  • slider05
  • slider01

Aktuelles

Museumsbesuch in Düsseldorf!
 
2022 WP Kunst Museumsbesuch Rat
 
Mittwoch, der 27. April 2022: Der Kunstkurs (WP-Fach Kunst) der 8. Klasse, begleitet von Frau Rattenhuber und Frau Rottländer, wartet gespannt auf den Aufbruch. Heute geht es in die Ausstellung „Subversives Design“ im NRW-Forum in Düsseldorf – als Highlight der Unterrichtsreihe DESIGN. Im Gänsemarsch laufen 18 Schüler*innen Richtung Hildener Bahnhof, die Stimmung ist gut, denn es ist ein sonniger Morgen. Alle sind bepackt mit Rucksäcken, Stift und Papier und es liegt eine gewisse Spannung in der Luft, denn „Subversives Design“ kennen die Schüler*innen bisher nur von Fotos.
In Düsseldorf angekommen, wird die Gruppe durch die Ausstellung geführt, die an eine Lagerhalle erinnert. Überall stehen Kisten in Lagerregalen aus Eisen und im Hintergrund läuft Musik. Die Schüler*innen bestaunen die kuriosen Ausstellungsgegenstände: ein zwei Meter langes Kleid, zusammengenäht aus bestickten Lidl-Plastiküten, eine Gabel, die so dick ist, dass es unmöglich ist, damit zu essen, ein Overall, in dem man nur krabbeln und nicht laufen kann …
All diese Gegenstände sollen zum Umdenken anregen, einen anderen Blick auf die Gesellschaft preisgeben, sollen inspirieren und vor allem kritisieren.
Den Schüler*innen schwirrt noch der Kopf, als sie sich auf der Terrasse der Tonhalle mit Blick auf den Rhein auf die Stufen setzen und ein schnelles Picknick genießen. 
Zum Denken angeregt hat dieser Ausflug allemal!
Marlisa Grölz, 8d