• slider02
  • slider04
  • slider06
  • slider07
  • slider08
  • slider09
  • slider10
  • slider11
  • slider12
  • slider13
  • slider14
  • slider15
  • slider16
  • slider17
  • slider19
  • slider18
  • slider20
  • slider03
  • slider05
  • slider01

2022 05 Rat Friedenszeichen

Übergangstelefonnummer für das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium

Aus technischen Gründen steht die etablierte Telefonverbindung bis auf Weiteres nicht zur Verfügung. Bitte rufen Sie die folgende Nummer an, um unser Sekretariat zu erreichen:

0157 - 52 72 32 00.

Das Sekretariat ist ebenfalls per Mail zu erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das Bonni blüht auf

„Hier entsteht eine Insektentankstelle“ und: „Hier blüht es für Biene, Hummel und Co“. Diese Schilder stehen seit neuestem an mehreren Stellen auf unserem Schulhof. Angeregt durch Berichte über das Insektensterben und die Abnahme der Artenvielfalt, hat sich die „Projekt Zukunft-Ag“ der 5. Klassen überlegt, was sie dagegen unternehmen können. So entstand schnell die Idee, an mehreren Stellen des Schulhofes blühende Inseln anzulegen.

Weiterlesen

Suchtprävention

Wie jedes Jahr haben wir am Mittwoch vor den Osterferien die Eltern der Siebt- und Achtklässler im Auditorium begrüßt und einen informativen und spannenden Abend zum Thema Sucht- und Konsumverhalten in der Pubertät erlebt.

Wir freuen uns besonders über das rege Interesse der Eltern an dieser Veranstaltung, die guten und kreativen Anregungen und Vorschläge sowie die zahlreichen persönlichen Kontakte, die dieser Abend für uns als Schulgemeinde möglich gemacht hat.

Weiterlesen

Museumsbesuch in Düsseldorf!
 
2022 WP Kunst Museumsbesuch Rat
 
Mittwoch, der 27. April 2022: Der Kunstkurs (WP-Fach Kunst) der 8. Klasse, begleitet von Frau Rattenhuber und Frau Rottländer, wartet gespannt auf den Aufbruch. Heute geht es in die Ausstellung „Subversives Design“ im NRW-Forum in Düsseldorf – als Highlight der Unterrichtsreihe DESIGN. Im Gänsemarsch laufen 18 Schüler*innen Richtung Hildener Bahnhof, die Stimmung ist gut, denn es ist ein sonniger Morgen. Alle sind bepackt mit Rucksäcken, Stift und Papier und es liegt eine gewisse Spannung in der Luft, denn „Subversives Design“ kennen die Schüler*innen bisher nur von Fotos.

Weiterlesen