An jedem Freitag feiert die Schulgemeinde des DBG Gottesdienste in der evangelischen Reformationskirche und in der katholischen Kirche St. Jacobus. Am ersten Freitag eines jeden Monats feiern wir mit den Stufen 5 und 6, am dritten Freitag des Monats mit den Stufen 7 und 8 in beiden Kirchen. An den anderen Freitagen feiern wir abwechselnd mit den Stufen 9, EF, Q1 und Q2 ökumenische Gottesdienste in der Reformationskirche.

Zur Einschulung und zur Feier des bestandenen Abiturs werden Gottesdienste in der Friedenskirche gefeiert, die hierfür ausreichend Platz bietet.

Vor ausgewählten Feiertagen und zu besonderen Anlässen finden Andachten in der Aula der Schule statt, so z.B. in der Vorweihnachtszeit. Für kleinere Andachten, etwa im Advent, steht der Raum der Stille zur Verfügung.

Andachten und Gottesdienste sind für die Identität unserer Schule wichtig. Sie stehen dafür, dass es am DBG um mehr geht als um reine Wissensvermittlung. An unserer Schule soll der Mensch als Teil der Schöpfung im Mittelpunkt stehen.

   
© Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium