Evangelisches Schulzentrum Hilden  

   

Aktuelle Termine  

Keine Termine
   

Mensa  

   

Kontakt  

   

Impressum  

   

Evangelische Kirche im Rheinland

  1. Vom Sauerland bis nach Ratingen: Mit dem Rad fuhren 30 Engagierte entlang der Ruhr – und ließen sich jeden Kilometer zugunsten der Kinder- und Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Hösel sponsern.

  2. Von den bundesweit 32.000 Friedhöfen befindet sich jeder dritte in kirchlicher Trägerschaft. Insgesamt gebe es rund 11.500 kirchliche Begräbnisstätten, davon 7.900 evangelische und 3.600 katholische, teilte die Verbraucherinitiative für Bestattungskultur "Aeternitas" nach einer deutschlandweiten Umfrage mit.

  3. Pfarrer Frank Wessel leitet den Evangelischen Binnenschifferdienst in Duisburg. Mit seinem Team ist er für alle 36 Häfen und Verladeeinrichtungen in Duisburg und für 700 Kilometer Wasserstraßen zwischen Emmerich und Trier zuständig. Die Schiffsleute werden besucht. Das muss man, in ihrer Welt, in der sich alles ändert.

  4. „Wo das Reden Mut verlangt“: Mit diesem Thema beschäftigt sich das neue Arbeitsheft zum Mirjamsonntag, der dieses Jahr auf den 17. September fällt. Es geht um Beispiele von mutigen Frauen aus der Bibel, der Reformationszeit und heute. Entwickelt und gestaltet wurde das Heft von einem Projektteam aus dem Kirchenkreis Leverkusen.

  5. Die Eckkneipe „Rathsstube“ in Mülheim an der Ruhr gilt als Szenekneipe. Pfarrer Justus Cohnen leitete dort am 7. Mai 2017 zum Thema „Gemeinschaft, Essen und Trinken“ einen der „95 Gottesdienste an ungewöhnlichen Orten“ – ein Projekt der Evangelischen Kirche im Rheinland zum Reformationsjubiläum.

   
© Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium